Geschichte der BNB

The National Bank of Belgium, from the Belgian franc to the euro. One and a half centuries of history

(c) NBB-BNB —

Das reichlich bebilderte Werk The Bank, the franc and the euro (Die Belgische Nationalbank, vom belgischen Franken zum Euro) bietet dem Leser eine leicht zugängliche Zusammenfassung von 155 Jahren Notenbankgeschichte im Spiegel der Entwicklung Belgiens und Europas.

Dieses von drei Experten der Nationalbank (Walter Pluym, Ivo Maes und Marianne Danneel) für das breite Publikum konzipierte Buch wurde von dem Wirtschaftshistoriker Erik Buyst koordiniert.

Erik Buyst, Ivo Maes, Walter Pluym und Marianne Danneel.
Verlag Racine, Tielt/Belgien - 2005
296 Seiten

Dieses Buch ist in drei Sprachen verfügbar: Niederländisch (ISBN: 90-209-6255-8), Französisch (ISBN: 2-87386-443-5) und Englisch (ISBN: 90-209-6438-0).

Vierbändiges Werk über den Zeitraum 1940 bis 1971

Die Nationalbank hat eine eingehende Studie über den Zeitraum von 1940 bis 1971 in vier Bänden veröffentlicht:

  • I. Herman Van der Wee und Monique Verbreyt (KU Leuven)
    Oorlog en monetaire politiek: de Nationale Bank van België, de Emissiebank te Brussel en de Belgische regering, 1939-1945
    Sprache: Niederländisch. Zusammenfassung (FR - NL) | Vollständiger Text
      
  • II. René Brion (ULB) und Jean-Louis Moreau (UCL)
    La politique monétaire belge dans une Europe en reconstruction (1944-1958)
    Sprache: Französisch. Zusammenfassung (FR - NL)
      
  • III. Walter Pluym und Olivier Boehme (BNB)
    Van de golden sixties tot de val van Bretton Woods (1959-1971)
    Sprache: Niederländisch. Zusammenfassung (FR - NL)
      
  • IV. Isabelle Cassiers und Philippe Ledent (UCL):
    Politique monétaire et croissance économique en Belgique à l'ère de Bretton Woods (1944-1971)
    Sprache: Französisch. Zusammenfassung (FR - NL

Dieses vierbändige Werk ist nicht über den Buchhandel zu beziehen. Es kann bei der Belgischen Nationalbank bestellt werden.