Willkommen auf der Website der Belgischen Nationalbank

Der Bericht über die wirtschaftlichen und finanziellen Entwicklungen im Jahr 2018 ist auf Französisch und Niederländisch verfügbar und wird am 19. März auf Englisch veröffentlicht. Wie jedes Jahr präsentieren die Mitglieder des Direktoriums der Nationalbank an verschiedenen Standorten die Ratschläge und Ergebnisse aus dem Jahresbericht. Eine kostenlose Registrierung ist über den untenstehenden Link möglich.

Belgien zählt zu den Top 5 der EU27-Länder, die am stärksten von einem harten Brexit betroffen sind.

brexit
  • Pressemitteilung - INR - Vierteljährliche Aggregate (F-N) (2018-IV)

  • Wirtschaftsindikatoren für Belgien (F-N-E) (2019-09)

  • Wirtschaftsindikatoren für Belgien (F-N-E) (2019-10)

  • Statistische Zeitschrift - Monatliche Überarbeitung (F-N-E) (2019-02)

  • Pressemitteilung - INR - Regionalkonten - Regionale Verteilung der belgischen Importe und Exporte von Waren und Dienstleistungen (F-N) (2016)

  • Pressemitteilung - Außenhandel (F-N) (2018-12)

  • Statistik Außenhandel - Quartalsbericht (F-N) (2018-III)

  • Regionalkonten - Regionale Verteilung der belgischen Importe und Exporte von Waren und Dienstleistungen (F-N) (2016)

  • Statistik Außenhandel - Monatsbericht (F-N) (2018-12)

  • Wirtschaftsindikatoren für Belgien (F-N-E) (2019-11)

Im Rampenlicht