Erhebung über das Finanzverhalten der privaten Haushalte - Household Finance and Consumption Survey (HFCS)

Die Erhebung über das Finanzverhalten der privaten Haushalte versorgt die Belgische Nationalbank (BNB) mit einzigartigen mikroökonomischen Daten zu den Finanzen der Haushalte.

Diese Daten ergänzen die makroökonomischen Daten. Die BNB organisiert die Umfrage 2023 zum fünften Mal. Es ist der belgische Teil eines europäischen Projekts. Die Teilnahme der Haushalte ist sehr wichtig, denn ohne ihre Mitarbeit wäre diese Erhebung nicht möglich.

Erhebung 2023

HFCS —

2023 führt die Belgische Nationalbank (BNB) zum fünften Mal eine Erhebung über das Finanzverhalten der privaten Haushalte durch. Über 10 000 private Haushalte wurden dafür ausgewählt. Einige dieser Haushalte werden eingeladen, an der Erhebung teilzunehmen.

Die Erhebung wird auch für das gesamte Euro-Währungsgebiet über das Household Finance and Consumption Network durchgeführt.

Familien, die an der Erhebung teilnehmen, erhalten eine kleine Belohnung, die die BNB auf Wunsch an eine der folgenden Nichtregierungsorganisationen schenken kann: Amnesty International, Belgische Vereniging voor Strijd Tegen Mucoviscidose/Association belge de lutte contre la Mucoviscidose, Handicap International, Oxfam, Plan International, Stichting tegen Kanker/Fondation contre le Cancer, Make-A-Wish und Voedselbanken/Banques Alimentaires.

Dank der Großzügigkeit der Familien konnte die BNB nach der vierten Erhebungsrunde insgesamt 14 540 € verteilen.

 

Für zusätzliche Auskünfte über diese Erhebung, können Sie sich direkt an Ipsos, die Firma die für die Erhebungen zuständig ist, wenden:

www.ipsos.com
Telefon: 0800/12 692
E-Mail:  onderzoek.nationalebank.2023@ipsos-online.com

Für zusätzliche Auskünfte über die Analyse der Daten und den Beitrag dieser Erhebung zu unserem Wissen über die belgische Wirtschaft können Sie sich an die Belgische Nationalbank wenden:

Telefon: 02 221 44 66

HFCS@nbb.be

Ergebnisse der vorangegangenen Erhebungen

Die vierte Erhebung fand 2020 und 2021 statt. 2 130 belgische Haushalte nahmen daran teil. Die Ergebnisse der Analyse wurden im Juni 2022 auf dieser Website veröffentlicht.

Die dritte Erhebung fand 2017 statt. Die Ergebnisse der Analyse für Belgien wurden im Mai 2020 veröffentlicht. Die Ergebnisse fürs Euro-Währungsgebiet wurden im März 2020 auf der Website der Europäische Zentralbank (EZB) veröffentlicht (auf Englisch).

Die zweite Erhebung fand 2014 statt. Die Ergebnisse der Analyse können Sie hier einsehen .

Die Ergebnisse der ersten Erhebung (2010) können Sie hier einsehen.

Weitere Veröffentlichungen der BNB, die auf HFCS-Daten basieren, sind u.a.: