Die Zentrale für Privatkredite

Die Zentrale für Privatkredite ist ein Instrument zum Kampf gegen die Überschuldung. Sie erfasst alle von natürlichen Personen für private Zwecke aufgenommenen Kredite sowie mögliche Zahlungsvorfälle im Zusammenhang mit diesen Krediten. Jeder Kreditgeber ist verpflichtet, sie vor der Gewährung eines Kredits zu konsultieren.