Wozu dienen die gespeicherten Daten und wer kann sie einsehen?

Die Speicherung der Daten hilft beim Kampf gegen die Überschuldung der Verbraucher.

Die Kreditgeber sind verpflichtet, sich bei der Zentrale zu erkundigen, bevor sie Ihnen einen neuen Kredit gewähren. Die Kreditvermittler haben ebenfalls für ihre Kunden Zugang zu diesen Daten.

Sie selbst haben auch die Möglichkeit, die Daten der Zentrale einzusehen, was die unter Ihrem Namen eingetragenen Auskünfte betrifft.