Die Nationale Bank, ein ökodynamisches Unternehmen mit 3 Sternen

Das Brüsseler Institut für Umweltmanagement hat die Nationale Bank 2014 zum dritten Mal mit dem Umweltsiegel „Ökodynamisches Unternehmen“ (3 Sterne) ausgezeichnet. Das ist eine Belohnung für die vielen Anstrengungen, die die Nationale Bank und ihr Personal auf dem Gebiet des Umweltschutzes geleistet haben. Nachstehend einige Beispiele für Maßnahmen, die in der vergangenen Zeit umgesetzt wurden.

Umweltmanagement = Einsparungen

Eco label
Eco Label —
  • Einbau von Kühldecken und Super-Isolierverglasung
  • Verringerung der pro Arbeitnehmer eingenommenen Fläche
  • Energieerzeugung mit einem Kogenerator, um den eigenen Strom- und Heizbedarf zum Teil zu decken
  • Verwendung der sparsameren SSD-Laufwerke als Festplatten
  • Einbau von Sonnenschutz und energieeffizienter Luftbefeuchtung
  • Installation von zwei Aufladestationen für Elektrofahrzeuge

Umweltmanagement = gute Gewohnheiten

  • Sortierung von Verpackungsmüll von Nahrungsmitteln und Verschenken unverkaufter Mahlzeiten
  • Reinigung und Recycling aller Industrieabwässer der Druckerei
  • Förderung von Heimarbeitsplätzen und Video- und Audiokonferenzen
  • Bei innereuropäischen Reisen die Bahn als bevorzugtes Verkehrsmittel vorschlagen, wenn eine HST-Verbindung besteht
  • Radfahren durch die Einrichtung von Fahrradabstellplätzen, Duschen und Umkleideräumen anregen

Umweltmanagement = Kreativität

  • Anlage von Grünbedachungen
  • Wiedergebrauch von Europaletten und Wertsicherung von Holzabfall
  • Verminderung von Lösungsmitteln, so dass eine Filterung entfällt
  • Drastische Verminderung der Druckeranzahl
  • Organisation verschiedener Maßnahmen zur Förderung nachhaltigen Verhaltens beim Personal
  • Systematische Überprüfung gängiger Büroprodukte auf Nachhaltigkeit
  • Steigerung des Anteils nachhaltiger Ernährung und Verminderung des durch die Ernährung verursachten CO2-Ausstoßes
  • Spenden von abgeschriebenem IT-Material an Schulen, Close the Gap und Out of Use

Diese Auflistung ist sicherlich nicht vollständig, und das Dreisternesiegel ist auch kein Ziel an sich. Letztendlich werden die Sterne auch nur für drei Jahre erworben. Die Nationale Bank wird sich daher bestimmt nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, sondern sich weiterhin für den Umweltschutz einsetzen.