FAQ - Consult

1. In welchem Format können Sie den Jahresabschluss konsultieren?

Die Anwendung zeigt

  • eine PDF-Datei für jeden Jahresabschluss und konsolidierten Jahresabschluss, der seit dem 1. Januar 2005 bei der Nationalbank hinterlegt wurde. Um die Dokumente im PDF-Format zu konsultieren, müssen Sie die kostenlos von Adobe bereitgestellte Software Acrobat Reader haben. Diese ist unter folgender Adresse erhältlich: http://www.adobe.com/de/products/reader/
  • eine XBRL-Datei für jeden Jahresabschluss, der in dieser Form seit dem 2. April 2007 von den betroffenen Rechtspersonen selbst in diesem Format bei der Nationalbank hinterlegt wurde. Diese XBRL-Dateien sind vor allem für Benutzer gedacht, die den finanziellen Zustand der betroffenen Rechtspersonen analysieren möchten, ohne dafür die hinterlegten Basisdaten erneut importieren zu müssen. Solche Benutzer können dafür eine angepasste Software in Anspruch nehmen die, entweder, jetzt schon herausgebracht wurde, oder auf ihrem Wunsch vom privaten Softwaresektor entwickelt werden kann. Für weitere Informationen können Sie sich zu Ihrem Softwarelieferanten wenden, oder die VoG XBRL Belgien kontaktieren (E-mail: xbrl.be@nbb.be).

2. Die Anwendung zeigt immer denselben Jahresabschluss?

Es erscheint immer derselbe Jahresabschluss auf ihrem Bildschirm. Das kommt wahrscheinlich daher, dass Ihr Rechner die aufgerufene Internetseite in seinem internen Speicher abgelegt hat, um den Zugriff auf bereits aufgerufene Internetseiten zu beschleunigen.
Wenn Sie von einem Stand-alone-PC aus arbeiten, müssen Sie in den Internetoptionen Ihres Browsers (diese befinden sich oft unter 'Extra' oder 'Tools') die temporären Internetdateien und die so genannten Cookies entfernen.
Wenn das Problem nicht verschwindet und Ihr Rechner an einem lokalen Netzwerk angeschlossen ist, müssen Sie einen 'Refresh' des Proxyservers durchführen und die Servereinstellungen so anpassen, dass der Cache für die Anwendung 'Consult' umgangen wird.