Modelle Gesellschaften

1. Modelle für Unternehmen, die am 1. Mai 2019 existieren

Drei Standardmodelle sind je nach Größe des Gesellschaften anwendbar:

  • Vollständiges Modell für großen Gesellschaften und alle börsennotierten Gesellschaften (Voll)
  • Verkürztes Modell für kleinen Gesellschaften (Verk)
  • Mikromodell für Mikrogesellschaften (Micro)

Version der Modelle für Gesellschaften wie im Belgischen Staatsblatt vom 18.01.2019 (Seite 6.991) veröffentlicht.

Die neuen Modelle treten für Geschäftsjähre in Kraft, die nach dem 31. Dezember 2019 beginnen.

2. Modelle für Opt-in und seit dem 1. Mai 2019 bestehende Unternehmen

3. Spezifisches Jahresabschlussmodell

4. Geschichte der Standardmodelle