Webservices

Neue CBSO Webservices/Webdienste

Alle Anwendungen der Bilanzzentrale sind seit dem 4. April 2022 komplett neu geschrieben worden, einschließlich der Webdienste.

Infolgedessen hat sich das Angebot der Webdienste für die Lieferung von Daten der Bilanzzentrale erheblich verändert.

Wir bieten die folgenden 5 neuen Produkte ab dem 4. April an:

Der externe Nutzer kann über ein Self-Service-Portal ein Konto für den Zugriff auf diese Webdienste erstellen. Nur registrierte Benutzer können auf die Daten zugreifen. Siehe Bedingungen und technischer Leitfaden.

Das Abonnieren eines oder mehrerer Produkte der Webdienste kann über das Webformular oder das Bestellformular erfolgen.

Dabei sind folgende Schritte zu beachten:

  1. Administrative Anmeldung: Bestellformular oder Webformular.
  2. Sie erhalten eine CLIENT_ID, die Sie an den technischen Benutzer weitergeben müssen.
  3. Der technische Benutzer muss ein Profil auf dem Entwicklerportal https://developer.cbso.nbb.be anlegen.
  4. Nach der Überprüfung genehmigt unser technisches Support-Team die Anfragen und identifiziert die Produkte anhand der administrativen Registrierung und der CLIENT_ID. Der technische Benutzer findet die CLIENT_ID in den Abonnementdetails. Bei kostenpflichtigen Produkten (Verbesserte Daten/Verbesserte archivierte Daten) erfolgt dies erst nach Zahlungseingang.

Sie können die Produkte bereits in unserer "Webservices Test Environment" erkunden.

Alte Webservices/Webdienste

Diese Webdienste bleiben bis zum 30. Juni 2022 aktiv. Neue Hinterlegungen von Jahresabschlüssen ab dem 4. April 2022 werden nur noch über die neuen CBSO Webservices verteilt.