Pressemitteilung - Working Paper 218

Die wirtschaftliche Bedeutung des Flugverkehrs und des Flughafenbetriebs in Belgien – Bericht 2009

Das vorliegende Working Paper bewertet die wirtschaftliche Bedeutung des Luftfahrtsektors in Belgien im Hinblick auf Wertschöpfung, Beschäftigung und Investitionen in den Jahren 2007 – 2009. Bei dieser Untersuchung handelt es sich um die Aktualisierung einer von der Nationalbank im Jahr 2009 durchgeführten Analyse (Working Paper No. 158). Der genannte Luftfahrtsektor umfasst nicht nur die direkt mit dem Luftverkehr verbundenen Aktivitäten, sondern auch sämtliche Tätigkeiten an den Standorten der sechs belgischen Flughäfen (Antwerpen, Brüssel, Charleroi, Kortrijk, Lüttich, Ostende). Die direkten und indirekten Auswirkungen des Sektors werden anhand von mikroökonomischen Daten (die hauptsächlich aus der Bilanzzentrale stammen) bzw. von makroökonomischen Angaben (des Instituts der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen) geschätzt. Die Untersuchung enthält darüber hinaus eine Analyse der Sozialbilanz und einiger Finanzkennziffern auf der Grundlage der von der Bilanzzentrale erstellten Daten.